Bewertung

11 Texte
zurück
 1 
 2 
vorwärts
weitere Auswahl:
Erfüllung
Die Bewertung ist das Problem
... Natürlich nicht. Die Frage ist rhetorisch. Die Bewertung ist das Problem. Gut. Das behaupte ich jetzt zwar, aber das glaubt mir an der Stelle niemand, weil es nämlich für den Betroffenen ABSOLUT ...
www.kreativitaet-lernen.de/die_bewertung_ist_das_problem.htm
Thema: www.kreativitaet-lernen.de
Was willst du wirklich?
Das gegenwärtig vorherrschende Denken des Menschen stellt Konzepte (äußere Regeln, rationale Ebene) über die Belange der Seele (Willen, Wünsche, Gefühle, persönliche Energie). Das hängt vor allem mit der wissenschaftlichen Weltsicht zusammen, welche den ...
www.zweifel-widersprueche.de/was_willst_du_wirklich.htm
Thema: Zweifel und Widersprüche
Was genau ist eine Möglichkeit?
... sein könnte. Und diese Ideen erfahren eine Bewertung: Eine Möglichkeit ist es nur, wenn die innere Bewertung der Erfolgsmöglichkeiten eine Bejahung enthält - nicht weil man sich das auf rationaler Ebene so hinbiegt, sondern weil es auf ...
www.moeglichkeit.info/moeglichkeiten.htm
Thema: Möglichkeiten
Glück
Menschen sind mit einem großen Teil ihrer Energie bestrebt, sich positive Gefühle zu verschaffen (was leider bei vielen aber nicht von großem Erfolg gekrönt ist - deshalb schreibe ich diese Texte). Es gibt verschiedene "Strategien" zu positiven Gefühlen zu ...
www.gluecklich.info/glueck.htm
Thema: Kunst
Das Wesen von Kunst
Was macht eigentlich Kunst aus? Was unterscheidet Kunst von anderen Betätigungen des Menschen? Ich möchte an dieser Stelle mal ein einfaches Modell menschlichen Wirkens einführen: Dieses Modell kann man über fast alles legen, was der Mensch tut - sowohl ...
www.gluecklich.info/kunst.htm
Thema: Kunst
Kreativität ist immer da
Wir beschäftigen uns jetzt vor allem mit jenem Aspekt der Kreativität, den ich als synchron bezeichnet hatte: Wir wollen etwas tun, das Kreativität benötigt und es ist aber keine da. Kreativität bedeutet ja, dass auf irgendeine ziemlich geheimnisvolle Weise ...
www.kreativitaet-lernen.de/kreativitaet_ist_immer_da.htm
Thema: www.kreativitaet-lernen.de
Bezugssysteme
... Gefühlen. Gefühle sind komplexe nicht-rationale Bewertungen, die eine ja-nein-Entscheidung beinhalten. (Bezogen auf ein einzelnes Bezugssystem ist die Sache immer klar. Die Schwierigkeiten entstehen durch mehrere sich widersprechende Bezugssysteme.) ...
www.inneres-wissen.de/bezugssysteme.htm
Thema: Bezugssysteme.htm
Was einen Menschen antreibt
... gegenwärtig üblichen Denken ist es so: In der Bewertung dessen, was einer tut, spielt das angestrebte Resultat (2.) die Hauptrolle. ("Es kommt darauf an, was dabei herauskommt.") Dann kommt die konkrete Handlungsform: Einer komponiert mit dem Klavier, ...
www.gluecklich.info/was_einen_menschen_antreibt.htm
Thema: Kunst
Sündenfall
... gar nicht enthält. Die extrem negative Bewertung der rationalen Isolation als „Ursünde“ in der Religion weist auf die große Bedeutung der inneren Wahrnehmung für die Lösung der menschlichen Probleme hin. Die wissenschaftliche Sicht betrachtet die ...
www.wissenschaftstheorie.info/suendenfall.htm
Thema: Die Lösung der Menschheitsprobleme
Ursünde, Sündenfall und Erbsünde
... Begriff “Sünde”. Wo kommt diese extrem negative Bewertung her? Der Sündenfall bedeutet die Trennung des Menschen von Gott. Diese Deutung ist bei weitem nicht so metaphorisch, symbolisch oder im übertragenen Sinne, wie sich das die Menschen einbilden ...
www.suendenfall.eu/ursuende_suendenfall_und_erbsuende.htm
Thema: Der Sündenfall als reales Ereignis der Evolution
11 Texte
zurück
 1 
 2 
vorwärts
weitere Auswahl:
Erfüllung
Publikationen       Datenschutz       Impressum
1046/1046/130/0/14/23.08.2019 01:28 Bewertung.htm