Gene

13 Texte
zurück
 1 
 2 
vorwärts
weitere Auswahl:
Bakterien
Heilung
Krankheitserscheinungen
Genetische Ursachen
... ein beliebtes Muster der Medizin, irgendwelche Gene als Ursache bestimmter Krankheitserscheinungen (und neuerdings sogar als Ursache von Sucht) hervorzuzaubern. Das Problem damit ist folgendes: Menschen nehmen Gene als unveränderlichen "Fluch ihrer ...
www.heilung.pro/genetische_ursachen.htm
Thema: Wirkliche Heilung
Wirkliche Heilung - Die geistigen Ursachen einer Krankheit entschlüsseln
... bzw. Heilungsfunktionen Angebliche "genetische Ursachen" von Krankheiten sind gar keine Ursachen, sondern Folgen der eigentlichen geistigen Ursachen. Die Gene sind auch keineswegs unbedingt angeboren und dauerhaft festgelegt, wie immer angenommen wird. ...
www.heilung.pro
Thema: Wirkliche Heilung
Genetische Ursachen – Die Irrtümer der Evolutionstheorie
... ist. Scheinbar stützt das die These, ADHS sei "genetisch verursacht". Das scheint aber nur deswegen so, weil die Wissenschaft nur einen winzigen Bruchteil des Gesamtprozesses sieht. Die geradezu stereotyp für die verschiedensten Krankheiten wiederholte ...
www.wissenschaftstheorie.info/genetische_ursachen.htm
Thema: Die Lösung der Menschheitsprobleme
Der Schöpfungsgenerator
... auseinanderziehen: Wenn der Schöpfungsgenerator einmal angesprungen ist und das schöpferische Unterbewusstsein so richtig in Fahrt ist und volle Kanne auspackt, arbeitet der Geist natürlich als Einheit, in der diese Unterscheidungen keine Rolle mehr ...
www.quickanddirty.eu/der_schoepfungsgenerator.htm
Thema: Warum Quick and Dirty die bessere Methode ist
erzwungenes Verhalten
Wie bereits erwähnt machen negative Erfahrungen verschiedene Entwicklungsstufen durch. Ab einer bestimmten Entwicklungsstufe ist das mit einer negativen Erfahrung verbundene Verhalten erzwungen. Man kann es dann nicht mehr einfach beenden. Dazu zwei ...
www.fundamente.org/erzwungenes_verhalten.htm
Thema: Die Fundamente einer neuen Welt
Die verborgenen Funktionen der menschlichen Psyche - als Schlüssel zur Lösung ...
Seit mehr als 20 Jahren beschäftige ich mich mit den Grundlagen des Denkens und erweiterten Funktionen der menschlichen Psyche. Vor ungefähr 15 Jahren machte ich eine erstaunliche Entdeckung: Ich entdeckte eine Möglichkeit, meine Psyche in einen Zustand ...
www.funktionen.eu
Thema: Die verborgenen Funktionen der menschlichen Psyche
Religiöse Symbolik neu interpretiert - Die Bedeutung der Symbole vergangener ...
... entspricht die symbolische Sprache vergangener Aufzeichnungen dem Verständnis der Gegenwart. Zudem schleichen sich bei Übersetzungen Fehler ein und es geschehen absichtliche Manipulationen, die der Verfolgung persönlicher Interessen dienen sollen. Und ...
www.symbolik.info
Thema: Religiöse Symbolik neu interpretiert
Evolutionsprinzip
... Das Ich (der Mensch) projiziert mit seinem eigenen Verhalten seine Vorstellungen vom Verhalten der Welt auf die Welt. Die Welt beginnt daraufhin in einem schleichenden unauffälligen Prozess, sich mit ihrem Verhalten den Vorstellungen des Ich (Weltsicht) ...
www.evolutionsprinzip.eu/evolutionsprinzip.htm
Thema: www.evolutionsprinzip.eu
Die negative Umkehrung der Evolution
Während die Evolutionstheorie nach Darwin die Gene und deren angeblich zufällige Variation in den Vordergrund stellt, ist der eigentlich wesentliche Zusammenhang in der Evolution ein ganz anderer: Wenn die Aktivitätsimpulse des Bewusstseins in Form von ...
www.evolution-ist-kein-zufall.de/die_negative_umkehrung_der_evolution.htm
Thema: www.evolution-ist-kein-zufall.de
Unerkannte Sucht
... auf den Körper projiziert, sind Diäten und generell Einschränkungen beim Essen, die wie bereits weiter oben beim Beispiel Ernährung zu einem Dauerkonflikt mit dem natürlichen Appetit führen. Und so wie in der Evolution des Menschen die Idee “Ich ...
www.evolution-ist-kein-zufall.de/unerkannte_sucht.htm
Thema: www.evolution-ist-kein-zufall.de
13 Texte
zurück
 1 
 2 
vorwärts
weitere Auswahl:
Bakterien
Heilung
Krankheitserscheinungen
Publikationen       Datenschutz       Impressum
1004/1004/190/0/14/27.05.2020 01:21 Gene.htm