Musik

25 Texte
zurück
 1 
 2 
 3 
vorwärts
weitere Auswahl:
Beifall
Computer
Depression
Erfüllung
Fortschritt
Freude
Glück
Kreativität
Kunst
Musikinstrument
Musizieren
Saufen statt Musizieren - Wie Musikproduktion die Freude am Musizieren auslöscht
Musik wird produziert heutzutage. Menschen sitzen an Computern und klicken die Töne mit der Maus in sogenannte Sequenzer und DAWs (Digital Audio Workstations) hinein, welche die Töne dann automatisch abspielen. Die Töne kommen aus "Softwareinstrumenten". ...
www.musizieren.info
Thema: Saufen statt Musizieren
Eine kleine Musikgeschichte
... sie spendeten Beifall. Das wiederum gefiel den Musikern. Nun machte nicht mehr nur das Musizieren Freude, sondern auch der Beifall noch dazu. Fortan waren die Musiker nicht mehr nur auf das Musizieren aus reiner Freude an der Sache aus, sondern sie ...
www.musizieren.info/eine_kleine_musikgeschichte.htm
Thema: Saufen statt Musizieren
Musikproduktion
... für die Fehlentwicklung in der Kunst ist die Musikproduktion. Vergegenwärtigen wir uns noch einmal, was Musik in ihrem Ursprung war: Menschen begannen Musik zu machen, weil das Musik machen als Solches ihnen Freude bereitete. Der Vorgang des Musizierens ...
www.gluecklich.info/musikproduktion.htm
Thema: Kunst
Das natürliche Musizieren
Ich bezeichne das, was Menschen ursprünglich zur Musik geführt hat, als "natürliches Musizieren". Es ist ein Musizieren aus Spaß an der Sache. Es ist ein Musizieren, das sich selbst genügt und keine weiteren Resultate braucht, außer der Tätigkeit des ...
www.musizieren.info/das_natuerliche_musizieren.htm
Thema: Saufen statt Musizieren
Ein Musikinstrument spielen lernen
Das Spielen eines Musikinstrumentes gehört zum Schönsten, was dieses Leben zu bieten hat. Trotzdem tun es nur wenige Menschen. Die anderen schreckt vor allem eines ab: das Üben müssen! "um ein Musikinstrument zu lernen muss man üben, üben, üben." Das glauben ...
www.lernen.education/ein_musikinstrument_spielen_lernen.htm
Thema: Lernen
Das soll Spaß machen?
... vielen Menschen den Zugang zum Erlernen eines Musikinstruments. Denn Üben ist öde. Üben ist langweilig. Üben nervt! Üben macht keinen Spaß. Das Üben basiert auf dem Irrtum, man müsste langweiligen Mist stupide abnudeln, um ein Musikinstrument spielen zu ...
www.musizieren.info/das_soll_spass_machen.htm
Thema: Saufen statt Musizieren
Die Bedeutung der Krise
... mich hier lieber nicht weiter auslassen. Das Musikbusiness basiert auf Musikproduktion und dem Konsumieren von Musik. Was dabei völlig verschwunden ist, ist das eigentliche Musizieren aus bloßer Freude am Musik machen. Es spielt zumindest im ...
www.eurokrise.eu/die_bedeutung_der_krise.htm
Thema: Die wahren Ursachen der Eurokrise
Aus Freude am Tun
Was ich auf den letzten Seiten beschrieben habe, funktioniert immer. Wenn man diesen Weg konsequent geht, wird man zu seiner Kreativität zurückfinden und die Gründe erkennen, die sie blockiert haben. Und natürlich sind die Gründe individuell von Mensch zu ...
www.kreativitaet-lernen.de/aus_freude_am_tun.htm
Thema: www.kreativitaet-lernen.de
Musikproduktion statt Musik selber machen
Musikproduktion ist ein schöpferischer Vorgang. Es wird etwas erschaffen, nämlich ein Musikstück, das dann beliebig oft "aus der Konserve" abgespielt werden kann. Schöpferische Vorgänge gibt es zahlreiche im Leben des Menschen: Autos, Häuser, ...
www.musizieren.info/musikproduktion_statt_musik_selber_machen.htm
Thema: Saufen statt Musizieren
Kunst und Musik
Dem Bereich "Kunst und Musik" kommt im Gesamtgefüge der Ausbildung eine besondere Bedeutung zu. Es ist nämlich so, dass diese Art, den Geist zu benutzen für die psychische Gesundheit eine sehr zentrale und grundlegende Rolle spielt. Es handelt sich hier um ...
www.bildungssystem.eu/kunst_und_musik.htm
Thema: Bildungssystem
25 Texte
zurück
 1 
 2 
 3 
vorwärts
weitere Auswahl:
Beifall
Computer
Depression
Erfüllung
Fortschritt
Freude
Glück
Kreativität
Kunst
Musikinstrument
Musizieren
Publikationen       Datenschutz       Impressum
1046/1046/130/0/14/23.08.2019 01:28 Musik.htm